ÜBER UNS

Vom Schulprojekt zum Geschäft.
HORIZONTAL

In Dänemark haben wir das beste Leitungswasser der Welt und wir glauben, dass es besser genutzt werden sollte.

Ejer af Vandret - Alex Christensen til Finders Keepers

Wie hat es angefangen?

Als Alex 2017 in Kopenhagen zur Designschule ging, fragte er sich, dass die Hälfte seiner Kommilitonen Wasser in Einwegflaschen anstelle von wiederverwendbaren Wasserflaschen, Tassen oder Gläsern hatte. obwohl die meisten einen umweltbewussten und veganen Lebensstil hatten.

Deshalb machte er sich daran zu untersuchen, was diesen Trend auslöste. Hier stellte er schnell fest, dass das runde Design einer traditionellen Wasserflasche in der Tasche sehr unpraktisch ist. Mit dieser Entdeckung wurde die dänisch gestaltete horizontale Wasserflasche geschaffen.

"Der Kauf von Wasser in Einwegflaschen ist wie der Kauf von Sand in der Sahara"

Besitzer von Horizontal - Alex Christensen

Es ist schnell verrückt!

Das Unternehmen wurde im September 2017 mit dem Ziel gegründet, eine Alternative zu den Einwegflaschen zu schaffen. Es war wichtig, eine Alternative bereitzustellen, die sowohl zeitlos als auch benutzerfreundlich ist und mehr bietet als nötig. Im Mittelpunkt steht die Schaffung einer Flasche, die optimal in der Tasche zu tragen ist, für die Gesundheit geeignet ist - sowohl für den Körper als auch für die Natur - und die auch ein schönes und ergonomisches Design aufweist.

Horizontal hatte von Anfang an wachsende Schmerzen! Es erwärmt sich tief im Inneren, dass sich so viele für Horizontal entschieden haben und sich damit von einer Verhaltenskultur abgewandt haben, die weder der Umwelt, der Gesundheit noch dem Geldbeutel zugute kommt - im Gegenteil.

Es ist ziemlich wild, dass Leitungswasser 900-mal besser für die Umwelt ist

und im Durchschnitt 500-mal billiger als Wasser in Einwegflaschen.

Besitzer von Horizontal - Alex Christensen
Nye partnere til Vandret
Neue Kräfte
Neue Partner

Im August 2020 investierten Henrik und Peter in Horizontal.

Die Löwen investieren!

Im August 2020 investierten Henrik und Peter in das Unternehmen, da sie große Chancen sahen, etwas Einzigartiges und unglaublich Wertschöpfendes zu schaffen. Es ist kein Geheimnis, dass Alex ein Detail- und Produkt-Nerd ist, und daher sind die beiden Investoren eine sehr wichtige Ergänzung für neues Wissen und Geschäftsverständnis, die die Möglichkeit bietet, das Wissen über Horizontal noch weiter zu verbreiten. und Alex kann sich darauf einlassen, die Produkte von Hornet noch spezieller zu machen.

Horizontal ändert sich ständig und entwickelt daher ständig neue Initiativen, die die Auswahl von Leitungswasser erleichtern.

Wir freuen uns darauf, die Welt mit Ihnen Tropfen für Tropfen zu einem besseren Ort zu machen!